2018.03.24 - 71. GV ZWKO 2018 / Pressebericht zur GV


GV und Saisonstart 2018
im Wiggerspitz


GV 2018
An der 71. GV des Zelt- und Wohnwagen-Klub Olten mit Sitz in Aarburg AG konnten am Samstag 24.03.2018 insgesamt 37 (Vorjahr auch 37) Camperinnen und Camper begrüsst werden, davon 31 (Vorjahr 32) Stimmberechtigte. Ein spezieller Gruss ging an den heuer ausnahmsweise landesabwesenden und damit entschuldigten Ehrenpräsidenten und an die anwesenden Ehrenmitglieder. Ganz speziell willkommen geheissen wurde zudem der als Überraschungsgast „eingeflogene“ Zentralpräsident des Schweiz. Camping- und Caravanning Verbandes SCCV, Matthias Kochrian, welcher mit Blick auf die anstehenden Wahlen auch gleich zum Tagespräsidenten berufen wurde.

Der Klub verzeichnete per 1.1.2018  81 Mitglieder (per 1.1.2017  78 Mitglieder).
Neue Mitglieder können sich gerne jederzeit bewerben und anmelden!


Wie gewohnt führte Präsident Beat Meyer zügig durch die Traktanden. Das letztjährige Protokoll, die im üblichen Rahmen gehaltene Jahresberichte von Präsident und Zeltplatzchef, die positiv abgeschlossene Jahresrechnung 2017, das Budget für 2018 und auch das Jahresprogramm 2018 des Klubs gaben zu keinen speziellen Diskussionen Anlass. Der Prüfbericht stellt der Kassierin und dem gesamten Vorstand wiederum bestes Zeugnis aus und es wurde Decharché erteilt.


Einstimmig gutgeheissen wurden auch die Investitionskredite für den Einbau einer Entkalkungsanlage für die gesamte Wasserversorgung auf dem Platz (CHF 7‘000), notwendig wegen dem sehr harten Wasser aus dem wiggertalerischen Grundwasserstrom „Hägeler“, sowie für die Neugestaltung des Kinderspielplatzes (CHF 9‘000). Der Wille zur stetigen Verbesserung und Verschönerung der Anlage ist ungebrochen vorhanden, es wird in kleinen Schritten immer wieder verbessert, verschönert und investiert.



Grosses Bild >> hier

Wahlen
Gesamterneuerungswahlen findet stets im "geraden" Jahr und damit eben heuer wieder, statt. Der Vorstand stellt sich in bewährter und unveränderter Zusammensetzung zur Wiederwahl: Beat Meyer (Präsident), Urs Wicki (Vizepräsident), Kari Leibundgut (Zeltplatzchef), Carmen Balmer (Sekretärin) und Jacqueline Rykart (Kassierin) wurden diskussionslos einstimmig wiedergewählt.

Für den langjährigen Ersatzrevisor und heutigen Revisor Roger Amsler ist die „Amtszeit“ abgelaufen. Er wurde unter bester Verdankung seiner guten Dienste verabschiedet. Der seit 2016 eingesetzte Ersatz-Revisor Berndt Trüter rückt als Revisor nach und bildet zusammen mit dem ebenfalls 2016 in Charge genommenen René Imer das aktuelle Revisoren-Team des Klubs. Als neuer Ersatz-Revisor ab 2018 wurde Reto Pozzi gewählt.


Auch Ehrungen standen an. Als langjähriges Mitglied mit sage und schreibe 50 Jahren Klubmitgliedschaft wurde heuer Urs Zubler (ehemals vor Jahren Klub-Kassier) geehrt.
Beim SCCV ist der Jubilar gar schon 61 Jahre Mitglied!


Grussbotschaft Zentralpräsident SCCV
Matthias Kochrian attestiert in seiner Grussbotschaft des SCCV dem Campingplatz Wigger-spitz eine gute wie auch umsichtige Führung und stabile Verhältnisse. Der europaweit bekannte Durchgangsplatz am Schnittpunkt der grossen Verkehrsachsen läuft gut, ist gepflegt und wird ständig ein bisschen weiterentwickelt. Kochrian berichtet weiter zu den mannigfaltigen Aktivitäten und Projekten des Schweizerischen Verbandes SCCV und gibt einen Vorausblick auf den längst in Planung stehenden Nationalen Caravan-Salon Bern im Oktober 2018. Dort werden dann auch spezielle Themenausstellungen und Installationen wie zum Beispiel „Camping und Familie“ und „Camping mit Haustieren“ etc. zu finden sein.


Saisonstart Camping und Restaurant
Saisonstart war für die Standplätzler wie auch für die Touristen am 30.03.2018 und die Saison geht für alle bis 15.10.2018. Das Beizli „Chez Ridha" mit angegliedertem Badikiosk wird weiterhin von Gastwirt Ridha Bacchouch bewirtet. Das „Chez Ridha" bietet vielfältige Auswahl bei bester Qualität, moderaten Preisen und freundlicher Bedienung in Badi- und Camping-Atmosphäre. Offen täglich 7 - 22 Uhr.


Ausblick
Klub und Platz sind nach wie vor auf sicherem Kurs. Dank dem Einsatz einer geeinten und zielstrebigen Vorstandscrew, des nunmehr bestens etablierten, engagierten und versierten Platzwartes „Meierürsü“ und verschiedener Helfer aus den Reihen der Klubmitglieder darf der Saison 2018 ruhigen Mutes und voller freudiger Erwartungen entgegengeblickt werden.

Präsident Beat Meyer bedankte sich zum Schluss der Versammlung bei den Anwesenden und wünschte allen eine gute Campingsaison, dem Klub weiterhin besten Erfolg und dem Platzwart wie auch dem Beizer vom „Chez Ridha“ auch in der neuen Saison wiederum Freude an der Arbeit und erfolgreiches Wirken.


Beim anschliessenden gemütlichen Teil der GV konnten Camperinnen und Camper im Restaurant Linde Küngoldingen ein Nachtessen zu Lasten der Klubkasse geniessen.


Nächste, 72. GV: Freitag, 29. März 2019 !


Aarburg, 24. März 2018


Zelt- und Wohnwagen-Klub Olten  ZWKO
Urs Wicki, Vizepräsident
Ressort PR (Werbung/Presse/Web/Technik)

 
  

Top News Klub

ZUR AGENDA...
weiterlesen...

Restaurant CHEZ RIDHA

Während der Saison täglich geöffnet. Kontakt Telefon: 078 616 94 70...
weiterlesen...

Vertrauensfirmen

Reisemobile, Wohnwagen, Zelte, Zubehör, Service, Reparaturen ... !? Unsere Vertrauenfirmen ...
weiterlesen...